FlowerPower-Parade – Blume 1

FlowerPower 1.png

Aktion Blumenmeer gestartet

Woche 1: Und hier ist sie schon, das erste Blumenbild in einer Reihe von 52. Zum Start habe ich mir ganz besondere Blümchen vor die Linse geholt:

FlowerPower 1.png

Die beiden Blumenherzen halten tapfer seit 2 Monaten durch. Noch im März haben sie aus unserem schnöden Alltagsauto ein Hochzeitsauto gemacht. Vergesslich, wie mein Mann ist, hat er sich am nächsten Tag inklusive Blumenschmuck auf den Weg zum Bäcker gemacht und sich gewundert, warum ihn unterwegs alle Leute so neugierig angestarrt haben. Zwinkerndes Smiley

Ich bin gespannt, auf welchen Blogs sich das Blumenmeer noch breitmacht?! Ihr habt eine Woche lang Zeit, um eure Blume unter diesem Beitrag zu verlinken. Hier habe ich alles nochmal ausführlicher erklärt.

>> Blume 2

11 Comment

  1. Michele Yvonne says:

    So, nun ist auch mein erstes Blümchen online. Vielleicht weiß ja jemand, was es für eins ist…

    LG Michele Yvonne

    1. Stephanie says:

      Ups, also diese exotische Blume kenne ich nicht. :) Wo hast du die denn gefunden?
      Tipp: Aktiviere in deinem Blog doch die Kommentarfunktion „Name/URL“. Die meisten kommentieren über diese Option. Mir bleibt bei dir nur das Google-Konto, und das mache ich nicht so gerne.

      1. Michele Yvonne says:

        Die Blume ist im Urlaub in Costa Rica fotografiert. Ich habe auch keine Ahnung wie sie heisst.

        Wie stelle ich das denn ein mit Name/Url ? Das finde ich nicht.

        1. Stephanie says:

          Hmm, ich kenne mich leider bei Blogspot nicht aus. (Und in Costa Rica auch nicht *grins*) Ich dachte, du musst im Kommentar-Plugin einfach nur ein Häkchen setzen. Die fehlende Option heißt jedenfalls „Name/URL“. Edit: Grade mal gegooglet. Man muss die Einstellung “Wer darf Kommentare erstellen?” mit “Jeder – einschließlich anonymer Nutzer” beantworten, damit jeder Kommentare schreiben kann. Falls Spam überhand nimmt, kann man das ja wieder deaktivieren.

  2. Michele Yvonne says:

    Sehr hübsch die Herzen, bestimmt halten sie noch lange, diese Blüten kann man ja gut trocknen.

  3. Vielen lieben Dank für deine Anfrage und ich mag auch wirklich gerne Pflanzen nur ist das Problem, dass ich in meiner Wohnung absolut kein Sonnenlicht habe und daher kaum Pflanzen hier sind! Aber trotzdem eine super Idee :)

    Bei anderen Aktionen würde ich mich riesig freuen, wenn du wieder auf mich zurück kommst ♥
    Viele Grüße aus Berlin,
    Yazz vom Materie-Blog

    http://materie-blog.blogspot.de

Kommentare sind deaktiviert.