[Fotoaktion] Herzblogger – Foto 1

Eine Idee, die ich vor wenigen Tagen hatte, hat Anklang gefunden, und hier sind wir nun: die Herzblogger! Jenny hat gleich ein tolles Logo gebastelt – danke schön!

Nun geht es also schon los: Bei dieser Fotoaktion geht es darum, wöchentlich am Freitag ein Herzfoto zu veröffentlichen und dazu eine kleine, große, lustige, schöne, witzige Geschichte zu erzählen.

Jaaaaa – alles auf einmal! *grins* Bitte teilen, liken und vor allem: Mitmachen! Jeder kann jederzeit einsteigen.

Ich habe zum Start ganz tief in der Fotokiste gekramt und mich für dieses Foto entschieden:

amw-photography.de<br /><br />
nur für private Nutzung.

Das herzige Foto entstand bei einem Fotoshooting ein paar Wochen nach der Geburt unserer älteren Tochter. Wie heißt es so schön “Aus dem Bauch mitten ins Herz”. Genau das versinnbildlicht dieses Foto für mich. Denn unsere beiden Töchter haben sich so fest in meinem Herzen verankert, wie ich es nie für möglich gehalten hätte. Ähm, und ich möchte nebenbei betonen, dass dies die Hände meines Mannes sind und nicht meine…

Dieses Bild hat sogar noch eine kleine Doppelbedeutung. Vor wenigen Stunden erhielt ich nämlich die schöne Nachricht, dass eine Bekannte von mir Zwillingsmama geworden ist. Ich habe bisher nur Fotos gesehen, aber die beiden sind soooo winzig…. herzallerliebst!

Teilnahme bei den Herzbloggern in Kurzfassung

Wer mitmachen möchte, schreibt bitte auf seinem Blog eine eigene kleine herzergreifende Geschichte zu einem Herzfoto und verlinkt diesen Bericht. Denkt daran, euren Beitrag unter meinem jeweiligen Herz der Woche zu verlinken. Denn nur dann können alle Teilnehmer und Besucher das Foto sehen und im besten Fall gewinnst du ein paar neue Leser.

Mein zweites Herz kommt dann nächsten Freitag. So lange habt ihr Zeit, eure Berichte einzustellen. Genauere Infos gibt es nochmal in diesem Beitrag. Weitere Fragen könnt ihr auch in der Facebook-Gruppe “Herzblogger” stellen, wo schon vor dem Start ein paar schöne Bilder zusammen gekommen sind.

Schaut euch mal das Buchherz an. Dachte erst an einen Fake, aber das müsste tatsächlich möglich sein. Wer probiert’s aus?

11 Kommentare

  1. Jenny sagt:

    Ich freue mich, dass die Aktion so gut angenommen wurde und hoffe auf viele weitere Teilnehmer und herzige Ideen & Bilder. :-)

    Liebste Grüße Jenny

    Hier ist mein Beitrag:

    http://happy-little-somethings.blogspot.de/2013/07/herzblogger-1_9.html

  2. Martina sagt:

    Das ist ja ein wunderschönes Foto, was du für den ersten Beitrag gewählt hast.

    Hier ist mein Herz:

    http://www.tarisa.de/herzblogger-foto-woche-1/

    Lieben Gruß,

    Martina

  3. Sandra sagt:

    Hallo :)

    da hast du wirklich ein tolles Herzbild fürs erste Mal ausgesucht, wundervoll.
    Ich habe mich schon den ganzen Tag auf der Arbeit gefreut eure Startbeiträge zu lesen.

    Hier ist meiner: http://www.bbbblinks.com/2013/07/herzblogger-1-das-sandherz.html

    Liebe Grüße, Sandra

  4. Belouni sagt:

    Hallo Stephanie,

    Ein tolles Bild habt ihr da gemacht!

    Hier ist mein erster Beitrag:
    http://belouni.de/2013/07/herzblogger-01/

    LG Nina

  5. Guten Morgen,

    Das Startbild von zauberhaft. Ich freue mich auf weitere “herzige” Bilder von den Teilnehmern.

    Lieben Gruß
    Barbara

    1. Danke! Mal sehen, was mein Mann sagt, wenn er seine Hände auf meinem Blog wiederfindet. ;)

  6. Kat sagt:

    Einen “herzlichen” guten Morgen,
    wie schön, dass diese tolle Idee gestartet ist. Hier kommt auch umgehend mein erster Beitrag aus der Rubrik ” Ein Herz für Wellness”

    http://www.mexxis-beautyconcept.de/herz-fuer-wellness/

    Ich freue mich schon auf viele weitere Herzchen und baue gerne Eure Ideen in die nächsten Berichte mit ein.

Kommentare sind geschlossen.